Unser Produkt

Über Sonnenenergie wird eine Flüssigkeit über Sonnenkollektoren erwärmt. Die Flüssigkeit wird gasförmig. Dadurch entsteht Druck. Der Druck wird über unseren neu entwickelten Über--/Unterdruckmotor in Bewegungsenergie umgewandelt. Das heiße Gas wird über Schläuche durch das Erdreich geleitet ( ca. 3-5 Meter tief). Dabei kühlt sich das Gas ab und verflüssigt sich wieder. Dabei entsteht Unterdruck. Dieser wird zeitgleich durch unseren Über-/Unterdruckmotor in Bewegungsenergie gewandelt. Somitt haben wir einen vollständig geschlossenen Kreislauf. Die Zukunft ist grün.
 

Auf den Punkt gebracht:

  • keine Abgase
  • als Endprodukt bleibt Wasser übrig.
  • keine schädlichen Abgase mehr Vorort.
  • bezahlbare Lösung (Listenverkaufspreis des Über-/Unterdruckmotors bei 3.900,-- Euro)
  • unabhängig von fossilen Ressourcen.
  • dezentrale Lösungen
  • kleine Bauweise des Über-/Unterdruckmotors (300x200x100 mm)
  • Nutzung von Über- und Unterdruck gleichzeitig zur Erzeugung von Bewegungsenergie und zum Druckausgleich (vollständig geschlossenes System)
  • einfache Technik

Das Prinzip des Motors:

4-Kammer Druckvortrieb

Die Maschine erzeugt aus einem Gas oder Flüssigkeit, die unter Unter- und oder Überdruck steht Bewegungsenergie in Form einer drehenden Bewegung. Die Vier-Kammertechnik ermöglicht es auf der einen Seite einen Vortrieb durch Druck und auf der anderen Seite gleichzeitig Vortrieb durch Unterdruck in die gleiche Richtung zu erzeugen. Somit kann der Druckvortrieb auch als Druckausgleichsregler verwendet werden. Dies ist besonders für geschlossene Kreislaufsysteme basierend auf Über- und Unterdruck interessant. Ideal für Wasserstoff,,,, aber auch für Wärmepumpen und Solaranlagen.